Aktuell kann es zu erhöhten Wartezeiten in Beratung und Service kommen. | Durch Einschränkungen in den Lieferketten kann es gelegentlich zu Verzögerungen bei Bikes und Verschleißteilen kommen. | Geänderte Beratungszeiten: Donnerstag & Freitag nur nach vorheriger Terminvereinbarung, an allen weiteren Tagen wie gewohnt.

Santa Cruz – Was diese Bikes anders macht

Santa Cruz – Was diese Bikes anders macht

 

An dieser Stelle möchten wir euch die Marke Santa Cruz näher bringen. Santa Cruz baut seit vielen Jahren hochwertigste Mountainbikes aus Carbon. Carbon-Rahmen mit Lebenslange Garantie, das muss man sich auf der Zunge zergehen lassen. hier gibt es keine Kompromisse, hier gibt es kein ja aber.. Die Bikes sind einfach genial gebaut und es gibt nur eine handvoll Marken welch sich in diesem Qualitätssegment bewegen. Keine drei Buchstaben, keine Vier und auch keine Fische…

Das wohl überraschendste für die gesamte Szene war als Santa Cruz ein geheimes Projekt veröffentlichen hat, das HECKLER, ein E-Bike! Die Welt war ab da eine andere… Nur wenige Profis und Mitarbeiter wurden in das gesamte Projekt eingeweiht. Das Ergebnis ist Atemberaubend, das erste Trailbike, welches den Ansprüchen von Santa als E-Bike standhält.

 

 

 

Du brauchst noch mehr Boost? Dann melde Dich bei der NASA.

Die Grenzen des Hecklers werden nicht durch Distanz, Runden oder Zeit definiert. Die Grenzen befinden sich in unserem Kopf und sagen: „Mach dir keine Mühe“, „Kehr um“, „Unmöglich“. Diese Grenzen zu überwinden hat uns überhaupt erst süchtig gemacht. Mit dem Heckler geht es nicht darum, Dinge zu vereinfachen, sondern sie möglich zu machen.

 

 

Danny MacAskill

I just got my hands on the new @Santa Cruz Bicycles Heckler e-mtb and took it for a wee adventure at home in Scotland.“

Quelle: Danny MacAskill @ YouTube

 

 

Jasper Jauch

„Die Frage ob und wenn ja, wie Santa Cruz mit einem E-Bike rauskommt, schwirrte wohl schon einigen im Kopf herum. Nun kann man diese Fragen einfach beantworten, nämlich in diesem Video mit diesem HECKLER. Warum aber einen Shimano Steps Motor? Warum diesen Akku? Und warum in 650b aka 27 ein halb Zoll?All diese Fragen werden in diesem ersten Blick auf das neue Serien E-Bike von Santa Cruz, dem neuen HECKLER, beantwortet.“

Quelle: Jasper Jauch @ YouTube

 


 

 

Exklusiv für Santa Cruz Bikes im EWERK

Kompromisslos

Alle Santa Cruz-eBikes erhalten bei uns im EWERK grundsätzlich und kostenfrei einen Bike-TRAX GPS-Tracker inklusive 1 Jahr Datenübertragung verbaut. Darüber hinaus erhält der/die neue Glückliche noch ein Basis Bikefitting und den neuen für Ihn/Sie passenden 6OX active ErgoWave Sattel sowie die 7OX Griffe serienmäßig.

 

BikeTrax

Der GPS Tracker ist ein auf Geodaten basierendes Ortungssystem, mit dem man ganz einfach jederzeit und überall das zu überwachende Objekt (E-Bike, Motorrad, Boot, Auto etc.) im Blick hat. Zudem hat man mit einem GPS Tracker den perfekten Diebstahlschutz.

Anwendung findet der GPS Tracker in hochwertigen E-Bikes. Die unsichtbare Unterbringung des GPS Trackers im Motorgehäuse deines E-Bikes lässt potentielle Diebe nicht ahnen, dass sie beim Fahrraddiebstahl nun auf den Meter genau verfolgt werden können.

 

GPS Tracker Web-Plattform

Auf der GPS Web-Plattform kannst du ganz bequem per PC oder Laptop bzw. Notebook das GPS Tracking kontrollieren und überwachen. Du erhälst in Echtzeit alle Informationen zum Standort deines E-Bikes und kannst die gefahrenen Routen einsehen.

Die Datenübertragung für den GPS Tracker ist im 1.Jahr gratis – in allen Ländern Europäischen Union.

Der GPS Tracker wird mit der integrierten SIM Karte in das EU-weite Datennetz eingebunden. Dies bedeutet, dass du zu jeder Zeit in der gesamten EU* die Standort-Koordinaten deines E-Bikes einsehen kannst. Bei Diebstahl oder unerlaubter Nutzung wird das GPS-System aktiv und übermittelt dir sofort einen Alarm auf das Smartphone. Egal, in welchem EU-Staat du gerade bist.

 

Die Ergowave gibt es für sportive Einsätze wie Mointainbike- und Rennradfahren

Der E-Bike Sattel 6OX vereint die Vorteile der erfolgreichen Sattelmodelle ERGOWAVE® und wurde präzise auf die Bedürfnisse im Gelände abgestimmt. Im Rahmen der Produktentwicklung wurde die Sattelform für den speziellen Einsatz auf dem E-MTB, sowie für den Gravity Bereich abgestimmt und perfektioniert.

 


Das Becken

Das Becken ist der zentrale Punkt im Körper. Von oben mündet die Wirbelsäule über das Kreuzbein in das Becken. Mittig endet das Kreuzbein mit dem Steißbein. Das Kreuzbein ist über zwei Fugen links und rechts – dem sogenannten Iliosakralgelenk – mit dem linken und rechten Beckenkamm verbunden.

 

Die Sitzknochen dienen beim normalen Sitzen zur Aufnahme des Körpergewichts und können hohen Druck aufnehmen, dies sollte auch beim Radfahren so sein.

Bei sportlicher Sitzposition verlagert sich der Druck von den Sitzbeinhöckern nach vorne und rollte über die Sitzbeinäste hin zu den Schambeinästen. Die Schambeinäste laufen im Schambeinbogen zusammen. Zusätzlich kommt bei Mann und Frau der mittig liegende Dammbereich zur Auflage.

 

SQlab – Griffe in Harmonie mit Lenker, Bike und Fahrer

Die Nervenbahnen der Hand sind für die Sensibilität und die motorische Versorgung verantwortlich, diese spielen beim Fahrradfahren eine entscheidende Rolle. Halten, Lenken, Bremsen sind die wichtigsten Aufgaben, die der Fahrradgriff übertragen muss. Nur ein Griff wie der 7OX, der perfekt zur Hand passt und die Nerven entlastet, kann diese Aufgaben erfüllen.

 


Die Hand

Die Nervenbahnen der Hand sind für die Sensibilität und die motorische Versorgung verantwortlich. Der Medianusnerv versorgt Daumen, Zeige- und Mittelfinger. Werden diese nur unzureichend versorgt, kommt es typischerweise zu Taubheitsgefühlen (kribbeln) in diesen Fingern. Der Ulnarnerv versorgt den kleinen und den Ringfinger.

 

Halten, Lenken, Bremsen sind die wichtigsten Aufgaben, die der Fahrradgriff übertragen muss – und dabei soll er noch komfortabel sein. Nur ein Griff, der perfekt zur Hand passt und die Nerven entlastet, kann diese Aufgaben erfüllen.

 


 

 

Lebenslange Garantie

Lebenslange Garantie für Rahmen und Gabel

Santa Cruz Bicycles repariert oder ersetzt nach eigenem Ermessen jeden Rahmen oder jede starre Gabel, die von Santa Cruz Bicycles hergestellt wurden und die einen Material- oder Verarbeitungsfehler aufweisen. Die Garantie gilt für die Lebensdauer des Rahmens oder der Gabel und steht ausschließlich dem Erstbesitzer zur Verfügung. Ungeachtet des Vorstehenden sind Rahmen, die vor dem 1. Mai 2015 gekauft wurden, für fünf Jahre ab dem ursprünglichen Kaufdatum durch die vorher bestehende Garantie abgedeckt.

 

Lebenslange Garantie auf Reserve-Karbonräder

Santa Cruz Bicycles repariert oder ersetzt nach eigenem Ermessen jegliche von Santa Cruz Bicycles hergestellte Reservefelge, die durch das Fahren beschädigt oder zerstört wurden. Die Garantie gilt für die Lebensdauer der Felge und steht ausschließlich dem Erstbesitzer zur Verfügung.

 

Lebenslange Garantie auf Lager

Die Garantie gilt für die Lebensdauer der Schwenklager von Santa Cruz Bicycles und steht dem Erstbesitzer des Bikes zur Verfügung. Der Rückgabevorgang ist einfach: Santa wir dir innerhalb von 48 Stunden einen Satz an neuen Lagern als Ersatz zukommen lassen!

 

Lebenslange Garantie auf Lenker

Für Karbonlenker von Santa Cruz Carbon besteht eine lebenslange Garantie auf Material- und Verarbeitungsfehler ab dem ursprünglichen Kaufdatum.

 

Lebenslange Garantie auf Flaschenhalter

Für Karbon-Flaschenhalter von Santa Cruz besteht eine lebenslange Garantie gegen Material- und Verarbeitungsfehler ab dem ursprünglichen Kaufdatum.

 

Im Falle einer Situation, in der die Garantie nicht gilt, bietet Santa Cruz Bicycles dem Erstbesitzer Ersatzteile zu einem reduzierten Preis innerhalb der Garantiezeit an.

Ist irgendetwas nicht in Ordnung? Santa Cruz und wir werden alles unternehmen, damit du so schnell wie möglich wieder mit deinem Bike fahren kannst.

 


 

 

Heckler Technologie

What the Heck

Fahrer wie Danny MacAskill wählen das Heckler nicht, um sich die Touren möglichst leicht zu machen. Es geht ihnen darum, neue Höhen zu erreichen und das Niveau der Fahrbarkeit auf ein neues Level zu heben.  Für uns gehört die Wendigkeit zu den wichtigsten Kriterien für unser erster E-Bike und wir sind froh und stolz, dass es mit Danny die ersten Bewährungsproben bestanden hat.

Technologie

Vollcarbonrahmen, VPP-Federung und Motorunterstützung verschmelzen zu einem Bike, das sich leicht und wendig fährt. Und das die Kraft hat, besondere Touren zur Norm zu machen.


VPP Kinematik

Das LowerLink-VPP-Design verbindet die Bedürfnisse nach Abfahrtsperformance mit effizientem Pedallieren. Santa hat die Kinematik so getrimmt, dass sie (im Sag-Punkt) weniger Anti-Squat hat als ihre anderen Bikes, um (im Sitzen) entspannt weiter zu treten, wo man normalerweise schon im Stehen fährt. Die aktivere Federung beim Treten schafft eine bessere Traktion bei technischen Anstiegen.
Und wenn es in die Abfahrt geht, bietet das LowerLink-VPP-System wie gewohnt mehr Support im mittleren Federwegsbereich und Richtung Bottom-Out als die meisten anderen Hinterbausysteme.

 

CC-Carbon-Rahmen

Dieses Bike ist für progressives Mountainbiken gebaut. Der CC-Carbon-Rahmen (Hauptrahmen und Hinterbau) und die Akkueabdeckung sind leicht und super-robust; die Geometrie ist perfekt für modernes Trailbiken; und das VPP-Design mit 150mm Federweg ist das ausgereifteste Federungsdesign aller E-MTBs.

Wie jedes Santa Cruz ist das Heckler für echte Mountainbike-Belastungen gebaut. Mit hochwertiger Lagerung (für die Kugellager bieten wir lebenslangen Austausch-Support), einfacher interner Zugverlegung und Verdrahtung, sowie sauberen Linien, Design- und Ausstattungsvarianten und einer lebenslangen Garantie.


 

Systemintegration


Performance, Zuverlässigkeit, bester Support

Das sind die drei Qualitäten, für die Santa Cruz Bikes bekannt sind. Bei allen Komplettbikes kombinieren sie ihre Rahmen immer mit passenden Komponenten. Für die wichtige Antriebseinheit haben sie ausschließlich Komponenten von Shimano Steps verwendet – Akku, Ladeanschluss, Power-Knopf, Controller. Das bedeutet, dass alle Teile, der Service und die Garantie über Shimano und Santa Cruz verfügbar sind. Shimano führt E-Bike-Teile über Distributoren und Einzelhändler auf der ganzen Welt, die Shimano E-Tube-App kann alle Probleme lösen, und es gibt bereits eine solide Händlerschulung über S-Tec, Verbraucher-Websites und ein Netzwerk von technischen Produkt-Support-Teams.

Der Shimano-Motor und die Batterie sowie die gesamte Ausstattung wurden sorgfältig nach Leistung, Zuverlässigkeit und Kundenservice ausgewählt.

 


Shimano STEPS

Der 250-Watt Shimano Steps E-8000 Motor ist kompakt und leicht (2,88kg). Daher können Santa Cruz eines der leichtesten E-MTBs bauen.


504Wh integrierter Akku

Der Akku E-8035 ist der neueste integrierte Akku von Shimano. Er liefert 504 Wattstunden, ist leicht (2,9kg), kann einfach mit einem 4mm-Imbusschlüssel vollständig herausgenommen oder ausgetauscht werden und wird durch eine Santa Cruz CC-Carbon-Akkuabdeckung geschützt.

 


Systemintegration, clevere Ausstattung

Das Shimano Steps-System hat außerdem kein großes und hässliches Display. Denn beim Mountainbiken sollte die volle Aufmerksamkeit ohnehin nur auf den Trail gerichtet sein. Und im Falle eines Sturzes möglichst wenig kaputt gehen.

Santa Cruz verwenden die beiden kompakten Displays E-8000 (Farbe) und E-7000 (schwarz-weiß) von Shimano in Verbindung mit einem E-7000-Schalter, um ein einfaches, übersichtliches und integriertes Cockpit zu schaffen. Der Schalter ist unauffällig, intuitiv und hat die beste Kompatibilität mit Hebeln für Teleskopstützen. Die Shimano Steps App kann über Bluetooth oder ein Plug-in angeschlossen werden, um die Leistungseinstellungen der Antriebseinheit anzupassen. Es gibt zwei voreingestellte und einen benutzerdefinierten Modus für die drei Unterstützungsstufen „Eco“, „Trail“ und „Boost“. Die gewünschte Leistung in den einzelnen Unterstützungsstufen kann also individuell angepasst werden. Die App bietet außerdem eine Diagnosefunktionen zur Behebung von möglicherweise auftretenden Problemen.

 


Di2 kompatibel

Santa Cruz setzt das Fahrerlebnis stets an allererste Stelle. Ohne Kompromisse, ohne unnötige Ablenkung. Durch die Entwicklung eines eigenen Santa Cruz Di2-Carbon-Lenkers haben sie die Integration der Motorsteuerung nahtlos fortgesetzt. Die interne Verkabelung (mit versteckter Nut und Kabeleinlass) führt zu einem sauberen, aufgeräumten Cockpit. Der Lenker hat eine 35mm-Klemmung, ist 800mm breit, hat 5° Upsweep und 8° Backsweep. Außerdem hat der Lenker die gleichen Di2-Nut und Kabeleinlässe auf beiden Seiten, falls Du einen kompletten Shimano Di2-Antrieb (oder andere Kabel) integrieren möchtest. Der Santa Cruz Di2-Lenker ist serienmäßig an allen Kompletttbikes (ab S-Kit aufwärts) verbaut und auch einzeln bei uns erhältlich.

 


Reserve DH Felge

Die Reserve-Felgen sind bereits als die stärksten und zuverlässigsten Carbon-MTB-Felgen bekannt. Aber weil sie wissen, dass die Leute immer härter, länger und öfter fahren wollen, haben sie eine 27,5-Zoll-Reserve-DH-Felge für das Hinterrad des Hecklers entwickelt. Wie alle Reserve-Laufräder haben auch diese eine lebenslange Garantie auf die Felgen. Sie vertrauen auf die Haltbarkeit und auch der Kunde sollst sich immer darauf verlassen können – egal, was ihnen entgegensetzt wird.

Der Reserve Laufradsatz ist Serienausstattung bei den X01- und XX1-Kits, ist aber auch bei uns im EWERK erhältlich.

 


SRAM Eagle

Die SRAM Eagle-Kassetten und -Ketten sind E-Bike-tauglich, so dass sie die Ausstattungen der E-Bikes in der gesamten Produktlinie einheitlich halten können. Die 12-Gang Eagle-Kassetten und das 34-Zahn-Kettenblatt bieten den größten Übersetzungsbereich, um alle Steigungen zu bewältigen.

 


Vier Ausstattungsvarianten

Alle vier Bausätze werden mit SRAM-Vierkolbenbremsen, 200-mm-Bremsscheiben, Eagle-Antrieben, RockShox Super Deluxe Piggyback-Dämpfern und E-Bike-tauglichen Federgabeln, wie der Fox 36, geliefert.

Das Heckler ist in fünf Größen (S, M, L, XL, XXL) mit CC-Voll-Carbonrahmen erhältlich.

 


 

 

Carbonfertigung von Santa Cruz Bikes

 

Über Santa Carbon

Sie nutzen Carbon für ihre Bikes nicht nur weil es cool aussieht und weil es alle anderen tun. Sie sind Vorreiter bei der Verwendung fortschrittlicher Materialien und Produktionsmethoden, um möglichst stabile und leistungsfähige Bikes zu bauen. Durch diese langjährige Erfahrung im Umgang mit Carbon können sie echten Fahrspaß und volles Vertrauen in Ihren Produkte garantieren – und diese Garantie gilt für den Erstbesitzer lebenslang.



Sie wissen, was sie tun

Sie entwickeln Carbon-Technologie bei sich in Santa Cruz, Kalifornien. In ihrem Carbon-Labor, das im gleichen Gebäude sitzt wie ihre Ingenieure, erforschen und testen sie neue Herstellungsverfahren und -techniken. Außerdem können sie im hauseigenen Prototypenbau das Carbon-Layup eines Teil so entwickeln, dass jeder Serien-Rahmen von den Erkenntnissen profitiert. Dadurch sind ihre Serienbikes bereits heute extrem robust. Und durch die ständige Verbesserung dieses Verständnisses für die Vorteile neuer Materialien und verfeinerter Technologien entwickeln sich ihre Bikes stetig weiter.

 

Sie machen es selbst

Santa Cruz Rahmen werden in eignen, exklusiven Fabrik produziert. Sie haben diese Produktionsstätte selbst gegründet, um kontrollieren zu können, dass ihre Entwürfe richtig umgesetzt werden, um eine optimale Qualitätssicherung zu gewährleisten und um sicherzustellen, dass diese Technologien und Erkenntnisse bei ihnen bleiben.

Und wenn etwas verbessert werden müsste, haben sie die Kapazität und die Möglichkeit, zeitnah zu reagieren und den Produktionsprozess zu optimieren, bevor das fertige Produkt in die Hände des Kunden gelangt.

Und deshalb verpassen Santa Cruz-Fahrer nie eine Tour.

 

 

Erfahre nun mehr über Reserve Carbon Laufräder von Santa Cruz

Santa Cruz Reserve Laufräder werden mit den hochwertigsten Carbon Felgen auf dem Markt ausgestattet. Das Vertrauen in das Design und Stärke der Laufräder wird, wie bei ihren Rahmen, durch eine lebenslange Garantie gesichert.

Der stabilste Laufradsatz am Markt

Völlig egal, ob auf der Feierabendrunde mit Freunden oder im Rennen gegen die Zeit, ein defektes Laufrad ruiniert jede Ausfahrt. Aus diesem Grund haben bei uns Stabilität und Durchschlags Resistenz oberste Priorität, ohne dabei auf Komfort und Grip spendenden Flex verzichten zu müssen. Unsere Räder haben ausreichend Flexibilität, damit das bei Carbonfelgen, oft kritisierte, übermäßig steife Fahrverhalten erst gar nicht entsteht. Da sich Santa Cruz ausschließlich der Entwicklung und Produktion von Mountainbikes und Crossbikes verschrieben hat, wird sich in der Entwicklung auch nur auf die Ansprüche im Offroadeinsatz konzentriert. Jedes Detail, von den Materialstärken bis zur Positionierung der Verstärkungen am Speichenloch, entstand aufgrund Ihrer Expertise, was es ein gutes Laufrad im Wald braucht; egal auf den Rennstrecken der Welt oder dem Haustrail.

Lebenslange Garantie

Lebenslang. Keine Hintertüren. Ohne Begrenzung. Solltest Du es tatsächlich schaffen, eine Santa Felge zu zerstören, ersetzen sie dir diese kostenlos. Solltest Du versehentlich mit dem Auto drüberfahren, bieten sie dir ein Crash-Replacement zu kleinen Kosten an, das Leben ist zu kurz um sich zu streiten. Wir wissen, wie kostbar und rar die Zeit zum Radfahren ist, dieses Programm bringt dich schnellstmöglich zuück auf den Trail.

Echt jetzt, lebenslang..!


 


Gebaut in Santa Cruz, mit besten Teilen aus aller Welt

Santa Cruz Fahrer wollen niemals eine Tour verpassen und auf vielen Reisen ist es einfach nicht möglich, passende Ersatzteile und Werkzeuge für jede Situation dabei zu haben. Bei der Ausstattung der Bikes sind sie immer bemüht, Teile zu verwenden, die man an fast jedem Ort der Welt ersetzen kann und so halten sie es auch bei unseren Laufrädern. Gekröpfte Speichen, selbstsichernde und extern zugängliche Vierkantnippel in Kombination mit Naben von DT Swiss oder Industry Nine erleichtern den Laufradbau und dir die Suche nach passenden Ersatzteilen.

 

Die Quelle der Textinhalte, Bilder und Videos ist im wesentlichen Santa Cruz.